Aktuelles

137. Stiftungsfest 2016

16.01.2016 - Reußenköge

Die geehrten und Beförderten Kameraden
Die Theatergruppe gibt ihre Stücke zum besten
 
 
 
 

Wie auch in den vergangenen Jahren feierte die Feuerwehr Bredstedt ihre Gründung in der Koogshalle im Sophien-Magdalenen-Koog. Gemeindewehrführer Kai Lorenzen begrüßte über 150 Feuerwehrmitglieder, Vertreter der Stadt Bredstedt, Freunde und Förderer.

Unter den Gästen waren Bürgermeister Knut Jessen, Stellv. Kreiswehrführer Wolfgang Clasen, Markus Knoblauch vom LZG NF, sowie Kameraden der Nachbarwehren.

Zum Auftakt der Feuerwehrmusikzug Breklum-Struckum
Ehrung und Beförderung der Kameraden
 
 

Nach den Begrüßungen wurden einige Kameraden befördert und geehrt. Tade Carstensen und Heiko Hansen wurden für 10-Jährige Mitgliedschaft geehrt, Wolfgang Denß wurde für 20-Jährige Mitgliedschaft geehrt. Alexander Knauf, der Gruppenführer der 4. Gruppe wurde für seine 30-Jährige Mitgliedschaft geehrt. 

Florian und Christoph Denß haben sich neben dem aktiven Dienst Lehrgänge beim Kreis Feuerwehrverband NF besucht und wurden zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Patrick Runge, Schriftführer der Wehr, wurde zum Hauptfeuerwehrmann mit 3 Sternen befördert.

Heiko Borchers, Gruppenführer der 5. Gruppe und Alexander Knauf, Gruppenführer der 4. Gruppe haben den Gruppenführerlehrgang an der Landesfeuerwehrschuhle SH in Harrislee besucht und wurden zum Oberlöschmeister befördert.

Der Bürgermeister Knut Jessen hatte die ehrenvolle Aufgabe, Henning Martensen für über 25-Jährige Mitgliedschaft das Brandschutzehrenzeichen in Silber am Bande zu verleihen. Erwin Lübke knackt sogar die 40 Jahre und erhält das Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande. Beide erhielten eine Ehrenurkunde, ausgestellt vom Innenministerium SH. Als Anerkennung der Stadt Bredstedt überreichte der Bürgermeister Knut Jessen je einen Kupferstich der Stadt.

Den Auftakt des Abends gestalteten die Musiker des Feuerwehrmusikzuges Breklum-Struckum. Im Anschluss daran, übernahm die Showband "Top UNION" die Unterhaltung. Ebenso unterstützte die Theatergruppe der Feuerwehr die gute Stimmung mit ihren amüsanten Stücken.

Durch zahlreiche Spenden aus der Bredstedter Geschäftswelt, der Umgebung sowie von Privatleuten kam eine große Tombola zusammen, welche über den Abend verteilt ausgespielt wurde. Wir bedanken uns bei allen Förderern und Gönnern der Feuerwehr Bredstedt.

Presselinks:

Husumer Nachrichten

Die vollständige Bildergalerie finden Sie hier.

Donnerstag, 19. Oktober 2017